Charakter

Der Bolonka Zwetna vereinigt viele positive Eigenschaften. Er ist freundlich, aufgeschlossen, verspielt, intelligent, treu und ausgeglichen. Der Hund aus Russland ist ausserdem sehr sensibel und anhänglich und baut eine feste Bindung zu seinem Menschen bzw. seinem menschlichen Rudel auf. Obwohl der Bolonka sehr bewegungsfreudig ist, hat er ein gemäßigtes Temperament, mag kuschelige Stunden auf dem Schoß und ist außerordentlich verschmust.

 

Der Bolonka ist ein kleines Allroundtalent und begeistert große und kleine Hundefreunde gleichermaßen. Der ehemalige Zarenhund eignet sich zudem prima für Anfänger, denn er ist umgänglich, lernt gern, ist menschenbezogen und leichtführig. Er hat ein erstaunliches Talent, sich an sein menschliches Rudel anzupassen und lebt gern mit Sportskanonen, aber auch ruhigen Personen zusammen.

 

Allerdings ist der Bolonka nicht gerne stundenlang allein zu Haus. Am liebsten ist der kleine Herzensbrecher nämlich ganz nah am Geschehen mit dabei und folgt seinem Rudel gern auf Schritt und Tritt.